Kontakt

Beata Glatthaar

Tel. +49 1575-1138827

vedicart-info@web.de

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

AGB / Anmeldebedingungen

 

Anmeldungen sind bis vier Wochen vor dem Workshop Termin unter der Email vedicart-info@web.de möglich. Bei der Anmeldung bitte Namen, Datum des Kurses, E-Mail und Telefonnummer angeben. Kurzfristig freie Workshop Plätze können Sie gerne per Mail anfragen.

 

Die Teilnehmerzahl pro Workshop ist begrenzt. Für die Reihenfolge der Anmeldung gilt das Eingangsdatum. Sie erhalten eine Eingangsbestätigungsmail mit allen relevanten Daten. Die komplette Kursgebühr ist mit Erhalt der Bestätigungsmail fällig.

 

Teilnehmer, die aus persönlichen Gründen den Workshop abbrechen oder nicht teilnehmen, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr. Bei einer kurzfristigen Absage seitens des Teilnehmers (bis max. 14 Tage vor Beginn) verbleibt die Hälfte (50 Prozent) der Teilnahmegebühr bei der Veranstalterin. Bei Rücktritt unter 14 Tagen vor der Veranstaltung sind 100 Prozent der Gebühren fällig. Alternativ biete ich Ihnen die Möglichkeit den Workshop zu einem späteren freien Termin nachzuholen.

 

Ist die Durchführung des Workshops wegen Ausfalls der Kursleitung, höherer Gewalt, sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse nicht möglich, so besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung und Ersatz der dem Teilnehmer entstandenen Kosten, gleich welcher Art und Höhe. Die Kursleitung erstattet nur die gezahlten Kursgebühren. Bei vorzeitigem Abbruch des Workshops durch den Teilnehmer erfolgt keine Rückerstattung der Workshop Gebühr, auch nicht von Teilbeträgen. Die Kursleitung wird am Veranstaltungsort ausdrücklich von allen Haftungsansprüchen freigestellt.

 

Vedic Art ist keine Therapie, kann aber therapeutische Wirkung haben. Die Workshops sind kein Ersatz für psychatrische, psychologische oder medizinische Behandlungen. Die Teilnahme an den Workshops geschieht auf eigene Verantwortung. Bei Personen,- Sach- oder Vermögensschäden und anderen Verlusten tritt keine Haftung seitens der Veranstalterin ein.

 

Die Buchung einer Unterkunft während des Workshops erfolgt eigenverantwortlich durch die Teilnehmer selbst.

 

Änderungen bleiben vorbehalten.