Vedic Art Workshops

Aktuelle Termine 

Lavesum,

Haltern am See (NRW)

 

 

VEDIC ART Teil 1

DIE NEUN ERSTEN PRINZIPIEN

(Es werden die Prinzipien 1-9 vermittelt) 

 

VEDIC ART Teil 2

FORTSETZUNG

(Es werden die Prinzipien 10-17 vermittelt) 

 

Ort: 

Künstlerhof Lavesum

45721 Haltern am See

 

Kurszeiten:

 

24.08 - 26.08.18 (Freitag bis Sonntag) 

 

Freitag     16.00 Uhr - 20.00 Uhr

Samstag  10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Sonntag   10.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Kursgebühr:

1. Teil – 180,- € (Dauer 2,5 Tage)

2. Teil – 180,- € (Dauer 2,5 Tage)

 

Die Workshops werden jeweils an 2,5 Tagen abgehalten und können an beliebigen freien Terminen fortgesetzt werden.

 

 

 

Bochum (NRW)

 

 

VEDIC ART 

DIE DREI ERSTEN PRINZIPIEN

(Es werden die drei ersten Prinzipien vermittelt)

 

 

Ort:

Freies Bildungswerk e.V. Bochum
44789 Bochum

 

Kurszeiten:

Sonntag   09.09.18, 15.00 Uhr - 19.00 Uhr 

Sonntag   18.11.18, 16.00 Uhr - 20.00 Uhr 

 

Kursgebühr: je 35,00 € inkl. Materialkosten

 

Mehr Informationen und Anmeldung:

http://www.fbw-bochum.de/programm/?cid=6

Nordseeinsel,Pellworm

 

 

VEDIC ART

BILDUNGSURLAUB

 MAI 2019

VEDIC ART Teil 1 Teil 2

Mehr Informationen und Anmeldung:

 http://www.fbw-bochum.de/programm/?id=1458&kurs=19BU10

 

 

Kurse auf Anfrage

 

 

VEDIC ART

 FÜR UNTERNEHMEN

 

VEDIC ART

 FÜR FAMILIEN

 

 


Künstlerhof Lavesum,

Haltern am See (NRW)

 

Der Künstlerhof Lavesum liegt in einer landschaftlich schönen und ruhigen Umgebung, unmittelbar am
Naturschutzgebiet Hohe Mark.

 

http://www.kuenstlerhof-lavesum.de/

 

 

 

 



Übernachtungsmöglichkeiten:

 

Ferienwohnung Merfeld

http://fewo-merfeld-haltern.de/home/home.htm

 

Ferienwohnung Lilie

 


Folgende Materialen werden für den Workshop benötigt:

  • Notizblock und Kugelschreiber
  • Zwei Bleistifte und Anspitzer
  • Sechs bis zehn Leinwände auf Keilrahmen (von sehr klein bis sehr groß, ganz nach Geschmack)
  • Ein Pinselset - unterschiedliche Stärken
  • Acrylfarben - verschiedene Farben (je Minimum 100ml, bitte keine Ölfarben oder Farben in Spraydosen)
  • Hilfsmittel für Strukturen z.B. Seidenpapier, Papier, Schnüre, Reis, Sand, Steine, Knöpfe, Federn, Blätter, Blumen - alles, was gefällt
  • Kleber
  • Palette oder Plastikteller zum Mischen der Farben
  • Bequeme Kleidung, die auch Farbe verträgt
  • Eventuell Einmalhandschuhe
  • Verpackungsmaterial - Folie, Papier, Tesafilm - um die fertigen Bilder zu transportieren

 

Kaffee, Kekse, Tee und Wasser stehen zur freien Verfügung.

 

Viel Spaß beim Einkaufen!

 

Ich freue mich auf kreative Tage!

Beata Glatthaar